BEHANDLUNG CMD
( Cranio-Manibulärer-Dysfunktion )


cmd_02
cmd_03
CMD-BEHANDLUNG IM BACK2MOTION FRIEDRICHSHAFEN
Behandlung bei Kiefergelenk-Beschwerden

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle und auch psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenkfunktion. Diese Fehlregulationen sind sehr oft schmerzhaft.

Die Behandlung des Kiefergelenkes setzt eine biomechanische Untersuchung der Gesamtstatik voraus. Erst dann können auf die Ursache angepasste Therapiemethoden zum Einsatz kommen.

Andere Symptome können sein:

  • eingeschränkte Kieferöffnung
  • Knacken oder Reiben der Kiefergelenke beim Öffnen oder Schließen des Kiefers
  • ausstrahlende Schmerzen in Mund, Gesicht, Kopf, Nacken, Schulter oder Rücken-, Hals-, Wirbelsäulen- und Schulterprobleme, eingeschränkte Kopfdrehung, Kopfschmerzen
  • plötzlich auftretende Probleme mit der Passung der Zähne aufeinander
  • unangenehme Ohrenschmerzen
  • Tinnitus ( Ohrengeräusche )
  • Schwindel

Ursachen einer CMD :

  • Entwicklungsstörungen der Kiefer
  • Haltungsstörungen, aber auch Verspannungen im Kopf-, Hals- und Nackenbereich
  • Migräne
  • emotionaler Stress
  • frühere Schmerzerfahrungen
  • Makrotrauma durch Unfälle ( Kieferbruch )
  • Mikrotrauma durch Störungen der Bisslage ( durch z.B. ein neues Zahnimplantat oder eine Krone)
  • Zähneknirschen
  • Schlafstörungen, z.B. beim Obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom
  • Depression
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Zahnfehlstellung
  • Zahnextraktion

Physiotherapeutische Maßnahmen in unserer Praxis in Friedrichshafen
 
Die Behandlung des Kiefergelenkes setzt eine biomechanische Untersuchung der Gesamtstatik voraus. Erst dann können auf die Ursache angepasste Therapiemethoden zum Einsatz kommen.

  • Manualtherapeutische Behandlung des Kiefergelenkes/der oberen Kopfgelenke
  • Kontrolle und gegebenenfalls Behandlung der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule, Lendenwirbelsäule sowie auch der unteren Extremität (Becken/Beine/Füße)
  • Cranio-Sakrale-Therapie (nur aufgrund ärztlicher Verordnung)
  • Behandlung der Kaumuskulatur durch Beseitigung der Schmerzpunkte ( Triggerpunkte ) mit RSWT ( Radialer Stoßwelle) / Lasertherapie sowie auch der Magentfeldtherapie (nur aufgrund ärztlicher Verordnung).
  • Spezielles Übungsprogramm zur Unterstützung der Therapie


Weitere Informationen zur Therapie bekommen Sie in unserer Praxis.

 
NEU IN FRIEDRICHSHAFEN!!!
Unsere zweite Physio & Medical Fitness Filiale Back2Motion "City" in der Charlottenstraße!

Link zu Back2Motion City


Charlottenstraße 12 | 88045 Friedrichshafen