Headline Corona News wir öffnen wieder
FITNESSBEREICH AB 02. JUNI 2020 WIEDER GEÖFFNET!

Liebe Mitglieder!

Endlich ist es wieder soweit und wir können unseren Fitnessbereich für Euch - unsere MITGLIEDER - wieder öffnen! Wir sagen DANKE für Eure Treue und Solidarität, die Ihr uns in den vergangenen Wochen entgegen gebracht habt.

TRAININGSREGELN:

  • Bitte haltet einen Geräte-Abstand von 1,5 Meter ein. Meldet euch bitte vor dem ersten Training beim Trainer, um einzelne Abläufe zu besprechen.

  • Die Duschräume müssen leider geschlossen bleiben. Das Duschen ist derzeit aufgrund der derzeitigen Corona-Beschränkungen nicht erlaubt.

  • Leider dürfen auch die Umkleiden, solange die Corona Verordnungen gelten, nicht als solche genutzt werden. Bitte schon umgezogen in Sportkleidung und Sportschuhen zum Training kommen. Die Umkleiden dürfen nur zum Verstauen und Wegschließen von Wertgegenständen betreten werden.

  • Die bereits hohen Hygiene-Standards bei Back2Motion wie z.B. das stündliche Putzen und Desinfizieren von Geräten sind in den Corona-Zeiten obligatorisch.

  • Bitte beachtet die gängigen Hygienemaßnahmen wie Nies-Ettikette, Händewaschen usw.

  • Denkt bitte an den Mindestabstand von 1,5 Metern.

HYGIENEMASSNAHMEN IN DER PHYSIOTHERAPIE:

  • Nach jeder physiotherapeutischen Behandlung werden die Behandlungsliegen gründlich mit Quick Desinfect gereinigt. Dieses hochwirksame Desinfektions- und Reinigungsmittel hat eine extrem schnelle Einwirkzeit und beseitigt Bakterien, Pilze und deren Sporen, aber vor allem VIREN, wirkungsvoll. Deshalb ist Quick Desinfect auch zur Händedesinfektion geeignet.

DAS KÖNNT IHR TUN, UM EINER WEITEREN VERBREITUNG VON COVID-19 ENTGEGENZUWIRKEN:

  • Bleib bitte zuhause, wenn du Husten, Schnupfen oder sonstige Anzeichen eines Infektes hast.

  • Wasche dir vor und nach dem Einkauf, Behördengang o.ä. gründlich min. 20 Sekunden die Hände! Hygiene ist in Zeiten wie diese im wahrsten Sinne des Wortes „allererste Bürgerpflicht“.

  • Vermeide Umarmungen und Händeschütteln. Fasse dir nicht an Augen, Nase oder Mund.

Die Hygiene hört natürlich nicht in unserer Praxis auf. Sie geht in den heimischen vier Wänden weiter. Tür auf, ins Badezimmer, Hände waschen und ab mit den Klamotten in die Waschmaschine. Normal oder? Koffer und Taschen solltest du auch möglichst desinfizieren. So gehst du auf Nummer sicher.

Wir sind eine Gemeinschaft und müssen gemeinsam durch diese Situation gehen. Wir sind nur stark, wenn wir alle an einen Strang ziehen, uns an Regeln halten und zusammenhalten.

Passt in diesem Sinne auf euch auf und bleibt gesund!

Euer Robert, Eure Paula & Euer Back2Motion Team