DER MILON KRAFT-FIGUR-ZIRKEL

BACK2MOTION MEDICAL FITNESS GESUNDHEITSTRAINING
Es ist wissenschaftlich belegt, dass zu einem vollständigen Gesundheitstraining vier Hauptsäulen gehören: Kraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit. Je nach Trainingsziel und aktuellem Trainingsstand werden diese im Training unterschiedlich gewichtet, Back2Motion "Medical Fitness" bietet für jede dieser Säulen eine Lösung. Gerne beraten wir sie in einem persönlichen Gespräch.
   MILON KRAFT-FIGUR-ZIRKEL
DAS MILON TRAININGSPRINZIP
EINFACH

Training soll herausfordern, aber nicht durch komplizierte Methoden oder schwer bedienbare Geräte. Daher sind alle Trainingsgeräte und Trainingssysteme bei milon u.a. durch die persönliche milon Karte mit individuellen Fitness- und Trainingswerten so konzipiert, dass sie maximal einfach in der Handhabung sind.
SICHER

Wer mit falschen Belastungen oder Bewegungsabläufen trainiert, sollte es lieber sein lassen. Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Daher sind Anleitung und Führung Zentrale Bestandteile unseres Trainings – einerseits durch Therapeuten/Trainer, die wir in ständig Weiterbilden und qualifizieren, andererseits durch die Geräte selbst.
EFFEKTIV

Maximale Erfolge in möglichst kurzer Zeit – Back 2 Motion macht es möglich. Die Technischen Möglichkeiten unserer Milon Geräte und wissenschaftlich belegte Trainingsmethoden erhöhen die Effektivität des Trainings deutlich. Vom Zirkelkonzept sowie die exzentrische Überhöhung bis hin zu den neuesten Formen des adaptiven* und isokinetischen* Trainings.
ADAPTIVES TRAINING
Ausgehend von der ermittelten Maximalkraft ( isokinetische Kraftmessung ) passt sich beim adaptiven Training der Widerstand während eines Trainingsintervalls kontinuierlich an die Kraftreserven des Trainierenden an. Zur Bestimmung der verbleibenden Kraft analysiert die Geräteelektronik permanent die Bewegungsausführung ( Geschwindigkeit und Bewegungsgenauigkeit ) Automatische Anpassung des Widerstands und vollständige Ausschöpfung des Muskelpotentials während der Einheit.
ISOKINETISCHES TRAINING
Beim Isokinetischen Training sorgt die elektronische Gerätesteuerung für eine konstante Geschwindigkeit der Trainingsbewegung. Der Trainierende setzt dabei die für ihn maximal mögliche Kraft ein, ohne jedoch dadurch die festgelegte Geschwindigkeit verändern zu können.

Ideal Therapiebereich bis hin zum Hochleistungssport. Unabhängig von Trainingsform oder gesundheitlicher Verfassung, wird immer nur bis zum muskulären Limit trainiert und nie darüber hinaus. So besteht keine Gefahr von Überlastungen. Diese Art des Trainings war bisher Rehabilitationskliniken / Hochleistungszentren vorbehalten. Back2Motion "Medical Fitness" bietet nun diese Form des High-End Trainings Exclusive für Mitglieder an.
KRAFTTRAINING IM MEDICAL FITNESS ( KRAFT-FIGUR-ZIRKEL )!
Stärkt das Herz-Kreislauf-System
Erhöht den Stoffwechsel
Stärkt das Immunsystem
Steigert die Beweglichkeit
Verbessert die Körper-
wahrnehmung
Reduziert den Körperfettanteil
Schützt Gelenke, Bänder, Sehnen
Beugt Osteoporose u. Arthrose vor
Bekämpft Schmerzen
KRAFTTRAINING. EIN UNTERSCHÄTZTER FETTBURNER !
Es stimmt, Muskeln sind schwerer als Fett. Viele, die Gewicht reduzieren wollen, schrecken daher vor Krafttraining zurück. Doch das ist zu kurz gedacht: Wissenschaftliche Studien belegen, dass jedes Kilogramm Muskulatur alleine im Stoff-
wechsel- Grundumsatz rund 100 Kcal pro Tag verbrennt – ein Effekt , der permanent vorhanden ist, also auch im Ruhezustand wirkt und daher besonders nachhaltig ist.

EIN RECHENBEISPIEL
Durch gezieltes milon High-Intensity-Kraftraining baut man z.B. 2 Kg zusätzliche Muskelmasse auf.
Der Grundumsatz erhöht sich dadurch um 200 kcal pro Tag bzw. 73.000 kcal pro Jahr. Die Kalorienmenge von
287 Hamburgern ( 1 Hamburger a 254 kcal )
Da 1 kg Fett rund 9.300 kcal entspricht, bewirkt der erhöhte Grundumsatz einen Abbau von rund 7,85 kg Fett
pro Jahr !!!!
In der Bilanz von gewonnener Muskelmasse und abgebauten Körperfett bedeutet das eine nachhaltige Gewichtsreduktion von 5,85 KG.


FAZIT :
Es bleibt dabei, Muskeln sind schwerer als Fett – jedoch eine Investition in mehr Muskelmasse bringt unterm Strich eine Rendite von weniger Gesamtgewicht.

KRAFT/AUSDAUER TRAINING IM MEDICAL FITNESS.
( MILON KRAFT / AUSDAUER-ZIRKEL )
Trainiert den gesamten Körper
Stärkt die Muskelkraft
Reduziert Körperfett
Verbessert Ausdauer, Koordination und Stabilität
Kurbelt den Stoffwechsel an ( Nachbrenneffekte von bis zu 96 Stunden )
Bietet Vielseitigkeit und Variation
Ermöglicht Abwechslung durch Gruppendynamik
Erzielt eine höhere Effektivität in kürzerer Zeit
Lässt sich für jedes Leistungsniveau individuell anpassen
MEHR ALS NUR TRAINING IM KREIS

GUTE IDEEN HABEN KEIN VERFALLSDATUM, SO WIE DAS ZiIRKELTRAINING – UNTERSCHIEDLICHE ÜBUNGEN IM SCHNELLEN WECHSEL AN VERSCHIEDENEN IM KREIS ANGEORDNETEN STATIONEN. GENIAL EINFACH UND EINFACH GENIAL.

DURCH DIE TECHNISCHEN MÖGLICHKEITEN UNSERER GERÄTE WURDE DIESES PRINZIP PERFEKTIONIERT.
IM MILON ZIRKEL TRAINIEREN SIE IN KURZEN INTERVALLEN MIT INDIVIDUELL AUF SIE EINGESTELLTEN GERÄTEN.
IN IHREM OPTIMALEN BELASTUNGSBEREICH UND OHNE LÄSTIGE WARTEZEITEN.


DAS BESONDERE
Back2Motion "Medical Fitness" bietet Ihnen ein einfaches, gezieltes , effektives und Zeitoptimiertes Training. Für Menschen die wenig Zeit für Training haben, schnelle aber nachhaltige Ergebnisse wünschen oder einfach nur nicht mit konventionellen Maschinen zurechtkommen. Und oder die Planung eines längeren Trainingszeitraumes zu kompliziert/komplex ist.

NEUE REIZE
Der Milon Zirkel ist besonders gut geeignet um auch bei sehr gut Trainierten Sportlern einen neuen Trainingsreiz zu setzten,
da die Technik außergewöhnlich ist – auch für bereits gut trainierte Muskeln ! ( siehe Auch Beitrag zu Adaptivem/ Isokinetischem Training )

NACHHALTIGKEIT.
Auch im Milon Zirkel kommen Trainingserfolge nicht von alleine. Regelmäßigkeit ist der Schlüssel für eine nachhaltige Wirkung. Damit die Motivation dabei dauerhaft hoch bleibt, setzen wir auf Periodisierung u. ein perfektes Betreuungskonzept.
|   Home |   Unsere Praxis |   Unsere Leistungen |   Kursplan |   Aktuelles |   Unsere Partner |   Kontakt / Impressum   |